Kennzeichensystem

Aus Projectnine
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf Basis des Deutschen Kennzeichen Layouts haben wir einige Anpassungen vorgenommen, um alles auf unsere Insel zu optimieren. Hier wird euch erklärt, was ihr wissen müsst!

Global:

  • Euer TÜV ist auf dem hinteren Kennzeichen vermerkt und kann je nach Farbe einer Gültigkeit zugeordnet werden:
  • Grün: TÜV vorhanden
  • Orange: Vorläufiger TÜV vorhanden
  • Keine Plakette: Kein TÜV vorhanden
  • Jedes Kennzeichen ist einzigartig und kann nicht ein zweites mal vorkommen, auch nachdem das Trägerfahrzeug ins Jenseits gewandert ist.
  • Alle 4 Angehörigkeiten (Zivilisten, Polizei, Feuerwehr, FAC), haben unterschiedliche Kennzeichen Layouts, mehr dazu später
  • Verbleibende TÜV-Tage können vom FAC und der Polizei sowie in der Garage eingesehen werden

Zivilisten:
Solltet ihr euch ein neues Fahrzeug kaufen, oder euer Fahrzeug, welches noch kein Kennzeichen zugewiesen bekommen hat, ausparken, so wird euch ein Rotes Kennzeichen mit Zufallsnummern & Stadt zugewiesen. Lediglich die Zahl ‘069’ nach dem TÜV ist als indikator für ein vorläufiges Kennzeichen fest.

Kennzeichenziv.png

Mit einem vorläufigen Kennzeichen, also wenn es Rot ist, seid ihr nicht in der Lage, beim FAC einen TÜV zu absolvieren. Des weiteren ist das vorläufige Kennzeichen nur so lange gültig, wie betroffenes Fahrzeug einen gültigen TÜV hat (3 Tage nach Kauf). Ohne TÜV gilt das Fahrzeug als “nicht Straßen-tauglich” und ihr geratet in Schwierigkeiten mit der Polizei. Ihr könnt euer Kennzeichen bei der KFZ-Zulassungsstelle personifizieren. Hier ist zu beachten, dass ihr dies nur einmalig pro Fahrzeug durchführen könnt.

NhINUj0.png

NhINUj02.png

Für die Skeptiker: Es gibt bei uns insgesamt 2’812’500 Möglichkeiten ein Kennzeichen zu beschriften.


Polizei:

  • Nachdem ihr ein Fahrzeug gekauft habt, werdet ihr sofort dazu aufgefordert, euer Kennzeichen zu personalisieren.
  • Die Stadt sollte bestenfalls der Ortschaft der Polizeistelle entsprechen.
  • Die ersten beiden Nummern entsprechen in der Realität der Nummer der Dienststelle - hier kann euch eure Leitung nochmal genaueres zu sagen.
  • Nach Zahl 2 folgt ein Trennstrich, welcher nicht in der Vorschau präsentiert wird.
  • Die anschließenden 2 Zahlen sind nach eigenem Ermessen zu wählen, sofern eure Leitung keine weiteren Vorgaben macht.
  • Für euch gibt es insgesamt 50’000 Möglichkeiten ein Kennzeichen zu beschriften.



ACHTUNG! Bei einer Kennzeichenabfrage werden die Statischen Zeichen nicht mitgeschrieben.

Ml4peTe.png EZCRVJL.png


Feuerwehr:

  • Nachdem ihr ein Fahrzeug gekauft habt, werdet ihr sofort dazu aufgefordert, euer Kennzeichen zu personalisieren.
  • Die Stadt sollte bestenfalls der Ortschaft des Klinikums / der Feuerwache entsprechen.
  • Die Personalisierung besteht bei euch aus einer 4 stelligen Zahl.
  • Die ersten beiden Zahlen können beliebig gewählt werden.
  • Nach der 2. Zahl wird eine statische 2 eingesetzt, die nicht verändert werden kann.
  • Die 3. (4) Zahl kann wieder nach eigenem ermessen gewählt werden, sofern eure Leitung keine weiteren Vorgaben macht.
  • Für euch gibt es insgesamt 4’500 Möglichkeiten ein Kennzeichen zu beschriften. Sollte das nicht ausreichen, wird die 5. Nummer einfach freigeschaltet.

SlG5Yrc.png

Autoclub:

  • Nachdem ihr ein Fahrzeug gekauft habt, werdet ihr sofort dazu aufgefordert, euer Kennzeichen zu personalisieren.
  • Die Stadt sollte bestenfalls der Ortschaft des HQ’s entsprechen.
  • Die Personalisierung ist bei euch fast wie bei der Polizei.
  • Die ersten beiden Zahlen können frei gewählt werden.
  • Nach der 2. Zahl wird eine statische 3 eingesetzt, die nicht verändert werden kann.
  • Anschließend wird ein Trennstrich gesetzt und ihr könnt die letzten beiden Zahlen frei wählen, sofern eure Leitung keine weiteren Vorgaben macht.
  • Für euch gibt es insgesamt 45’000 Möglichkeiten ein Kennzeichen zu beschriften.

AIQa8Dj1NimqNxP0ZJyyBrL iPvchniTWZFi iUmvD2rzoyTK44idHk mIHhmhzEaP5kAk0P96Q=s2048.png

Die Polizei bekommt zusammen mit diesem System die möglichkeit Halterabfragen via eines Polizeicomputers durchzuführen und darüber weitere Informationen über das Fahrzeug und den Inhaber zu ermitteln.